Ordination für kosmetische Dermatologie

Jeder Mensch hat eine andere Hauttextur, Pigmentierung und neigt unterschiedlich zur Hautalterung oder Narbenbildung. Manche Veränderungen der Haut können die äußere Erscheinung und somit das Wohlbefinden beeinträchtigen.

Geplatzte Äderchen im Gesicht, Zornesfalten oder tiefe Nasolabialfalten lassen einen gestresst und abgekämpft wirken, obwohl man sich vielleicht gar nicht so fühlt.

Möglichkeiten der kosmetischen Dermatologie – sanfte Methoden ohne Skalpell

Kosmetische Dermatologie bietet verschiedene nicht operative Methoden, um das eine oder andere Beauty-Problem in den Griff zu bekommen. Bereits kleine ästhetische Eingriffe im Gesicht oder am Körper können viel für das Wohlgefühl und ein sicheres Auftreten ausmachen.

Behandlungszimmer

Gerne stehe ich Ihnen in meiner Ordination in Wien zur Beratung von folgenden Angeboten bereit:

  • Lasertherapie bei störenden Äderchen im Gesicht, Blutschwamm oder bei Pigmentflecken, zum Beispiel auf den Händen und im Gesicht
  • Botulinumtoxin bei Migräne oder bei Hyperhydrosis (übermäßiges Schwitzen)
  • Fruchtsäurepeeling (Akne, Narben, Pigmentflecken)
  • Narbenberatung
  • Verödung von Besenreisern
  • Haarlaser bei übermässigen Haarwuchs (Gesicht, Beine, Bikin, Rücken ect.)
  • Dermaroller 

Mein Team und ich freuen uns auf Ihre Anfrage!

Dermaroller, Collagen Induktions Therapie

Der medizinische Dermaroller ist für folgende Indikationen geeignet:

  • Falten
  • Narben
  • Aknenarben
  • Pigmentflecken
  • Sonnenschäden
  • Große Poren
  • Schwangerschaftsstreifen

Der Dermaroller ist eine schonende Therapiemöglichkeit das Hautbild zu verbessern, ohne gesellschaftlich auszufallen. Je nach Indikation gibt es beim Dermaroller verschiedene Nadellängen, die zum Einsatz kommen. Durch die kleine Verletzungen, werden die Hautzellen stimuliert. Durch die erhöhte Fibroblastenaktivität kommt es zu Kollagenaufbau

Die Therapie wird von mir selber durchgeführt, und dauert ca. 30 min. Die Abstände zwischen den Behandlungen beträgt zwischen 4-8 Wochen und sollte 3-4 mal durchgeführt werden, je nach Indikation.

Die Kosten belaufen sich auf 320 Euro pro erste Region pro Behandlung. Jede weitere Region 190 Euro. (Regionen z.B.: Hals, Dekollte, Gesicht, Hände, Bauch, Brust ect.)

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.